Weiße Lebkuchen Mousse


Weiße Lebkuchen-Mousse

 

Portionen 4

15 min Vorbereitung      20 min Kochzeit       35 min Gesamtzeit


100 g weiße Schokolade

300 g Schlagsahne

125 g Elisen Lebkuchen

1 Ei

1 EL Honig

Zubereitung

  1. Aus den Lebkuchen mit einem Ausstecher 4 Sterne ausstechen,von den restlichen Lebkuchen die Obladen entfernen und den Lebkuchen fein zerbröseln. 1 El davon beiseite stellen, das kommt später als Deko oben auf die gefüllten Gläser. Die weiße Schokolade grob hacken und die Sahne steif schlagen.
  2. Ein heißes Wasserbad vorbereiten und das Ei zusammen mit dem Honig in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad weißcremig aufschlagen. Die Schokoladenstückchen in die Schüssel geben und unter Rühren vollständig auflösen. Vom Herd nehmen, in eine große Schüssel geben und etwas Abkühlen lassen.
  3. Die Sahne zufügen und zusammen mit den Lebkuchenbröseln unter die Schokoladenmasse heben. Die Masse in 4 Gläser fühlen und über Nacht kalt stellen. Beim Servieren in jedes Glas ein paar der zurückgelegten Brösel geben und die weiße Lebkuchen-Mousse zusammen mit jeweils einem ausgestochenen Lebkuchenstern servieren.